NADELSPERRHOLZ



WISA – Spruce
Qualität: II/III und III/III
Abmessung: 2500 mm x 1250 mm
Verleimung: BFU 100 nach DIN 68705 Teil 3
Dicke in mm: 5 9 12 15 18 21 24 27 30 35 40 50
Lagen, II/III 3 5 7 7 9 9 11 13 13 15 17 23
Lagen, II/III
3 5 5 7 7 9





Lagen, III/III
3 5 5 7 7






Paketinhalt: 200 100 75 60 50 45 40 35 30 25 20 15
Nut und Feder auf Anfrage, Pilzschutz (BFU100 G) ab 20 cbm. Einsatz in der Bauindustrie bzw. aufgrund des günstigen Ddiffusionsverhalten als Wand-, Dach-, Deckenbeplankung speziell im Holzrahmenbau, Möbelindustrie, Betonschalung, Baustellenzäune, Laden- und Messebau, Verpackungsindustrie und nicht zuletzt im Fahrzeugbau.

Französische Seekiefer
Qualität: I/II, II/III und III/III
Abmessung: 2500 mm x 1250 mm
Verleimung: BFU 100 nach DIN 68705 Teil 3
Dicke in mm: 9 12 15 18 21 24 27 30
Lagen, I/II
5 7 7 7 9 9 9
Lagen, II/III
5 7 7 7 9 9 9
Lagen, III/III 3 3 5 5 5 9 9 9
Paketinhalt: 50 40 30 25 20 20 15 15
Qualitäten sowie Nut und Feder auf Anfrage, Pilzschutz (BFU100 G) ab 15 m³. Einsatzmöglichkeiten in der Bauindustrie und als Verpackungssperrholz.

Brasilianisches Nadelsperrholz (Elliottis Pine)
Qualität: C+/C
Abmessung: 2440 mm x 1220 oder 2500 mm x 1250 mm
Verleimung: WBP
Dicke in mm: 9 12 15 18 20 24 25 30 40
Lagen: 5 5 7 7 9 11 11 13 17
Paketinhalt: 100 75 60 50 43 37 36 30 23
Es gibt kaum ein Material, das als Schalhaut häufiger verwendet wird als Sperrholz. Grundsätzlich sind für diesen Einsatzzweck Platten mit geschlossener Oberfläche zu empfehlen.